TaxIQ
Steuerliche Entscheidungen automatisieren
Kontakt
Was ist das Ziel?
Automatisieren Sie steuerliche Entscheidungen innerhalb der gesamten Organisation.
Lassen Sie per Self Service wiederkehrende steuerliche Fragen direkt und automatisiert von den anfragenden Kollegen lösen.
Integrieren Sie steuerliche Vorgaben in die bestehende Prozess- und Systemlandschaft Ihrer Organisation.
Entlasten Sie die Steuerfunktion und schaffen Sie Tax Compliance im Tagesgeschäft.
Unser Vorschlag - TaxIQ!
TaxIQ ist die Plattform, mit der Sie die steuerliche Entscheidungsfindung in Ihrer Organisation automatisieren.
Vermeiden Sie Fehler bei repetitiven steuerlichen Fragestellungen.
Sparen Sie Zeit, um sich mit den wirklich wichtigen Fragen zu beschäftigen.
Senken Sie Prozesskosten, indem Sie unnötige Abstimmungsrunden reduzieren.
Lassen Sie das System für Sie dokumentieren.
Erkennen und vermeiden Sie steuerliche Minenfelder.
Strukturieren Sie Ihr steuerliches Wissen und machen Sie es für alle zugänglich.
Highlights

No-Code-Lösung

Die fachlichen Regeln werden von der Steuerabteilung bzw. von Steuerfachleuten entwickelt, in das System eingepflegt und bei Bedarf an neue rechtliche Rahmenbedingungen angepasst. Die Erstellung und Pflege von TaxIQ-basierten Entscheidungshilfen oder Workflows erfordert keinerlei Programmierkenntnisse, sondern erfolgt in einem grafischen Editor.

Automatische Dokumentation

Das System dokumentiert selbstständig alle wesentlichen Vorgänge automatisch. Durch integrierte Analysemöglichkeiten lässt sich noch Jahre später der Nachweis über bestimmte steuerliche Entscheidungen erbringen, etwa gegenüber der Finanzverwaltung. Damit bleibt zu jedem Zeitpunkt nachvollziehbar Wer, Wann, Welche Entscheidung getroffen hat.

Integration statt Insellösung

TaxIQ sichert Tax Compliance in Echtzeit, auch in steuerfremden Abteilungen wie Einkauf oder Vertrieb. Dabei bietet TaxIQ die Möglichkeit, steuerliche Vorgaben in die bestehende Prozess- und Systemlandschaft des Unternehmens auf einfache Art und Weise zu integrieren.

Transparenz

Durch die Nutzung von TaxIQ erhalten Sie in Echtzeit Feedback über die auftretenden steuerlichen Probleme und deren Lösung und können umgehend reagieren. Hierzu steht Ihnen ein Dashboard mit einer Vielzahl an Analysemöglichkeiten zur Verfügung.
Wie TaxIQ funktioniert

Zuerst strukturieren Sie Ihr Wissen.

Die Kernfunktionalität von TaxIQ bildet ein Entscheidungsbaum. Mit dessen Hilfe können Sie steuerliche Fragestellungen jeglicher Komplexität einfach und ohne Programmierkenntnisse über einen grafischen Editor modellieren.

Daneben stehen Ihnen weitere Bausteine wie Checklisten oder Arbeitshilfen zur Verfügung, mit welchen Sie bislang manuelle Tätigkeiten Workflow-basiert abbilden können.

Anschließend erstellen Sie Ihre individuelle Tax-App.

Verwenden Sie die im ersten Schritt modellierten Bausteine und Workflows und erstellen daraus eine vollwertige App.

Ob Reihengeschäfte in der Umsatzsteuer, die Behandlung von Incentives oder die steuerliche Beurteilung der Abzugsteuer, für jeden Sachverhalt lässt sich eine Tax-App erstellen. Selbst die Erstellung kompletter Workflows ist durch Integration in Drittsysteme möglich.

Legen Sie individuell fest, für wen in der Organisation die App sichtbar sein soll, ob die App vor Veröffentlichung freigegeben werden muss, ob und wie der Review-Prozess aussehen soll und Vieles mehr.

Zuletzt stellen Sie die Tax-App als Self Service zur Verfügung.

Veröffentlichen Sie die Tax-App schließlich innerhalb Ihrer Organisation. Mittels Self Service werden steuerliche Entscheidungen ab sofort automatisiert und rechtssicher getroffen.

Entwickeln Sie Ihre Tax-App's auch nach deren Veröffentlichung kontinuierlich weiter und bilden auf diese Weise jegliche Rechtsänderungen ab.

Neugierig geworden?
Dann hinterlassen Sie Ihre E-Mail und wir kontaktieren Sie mit zusätzlichen Informationen oder einem Demo-Termin!
Gerne zeigen wir Ihnen, wie sich ein Fall aus Ihrer täglichen Praxis mit TaxIQ abbilden lässt.
Über uns

brantpoint steht für Tax Technology und steuerzentrierte Prozessberatung.

Wir entwickeln Lösungen, die den digitalen Reifegrad steuerlicher Prozesse und damit Ihrer Organisation deutlich erhöhen.

Der Ursprung von brantpoint liegt in der multidisziplinären Sozietät Peters, Schönberger & Partner, eine Kanzlei mit ausgeprägter IT-Expertise an der Schnittstelle zwischen Steuerrecht und Informationstechnologie.

Stefan Groß
Stefan Groß
Ist als Geschäftsführer für alles zuständig, was bei brantpoint mit Finanzen und Außenauftritt zu tun hat. Liebt alte Autos und gute Weine.
Jakob Hamburg
Jakob Hamburg
Ist als CTO zuständig für alles, was bei brantpoint mit Technik zu tun hat. Liebt Mountainbiken und Pizza.
brantpoint GmbH
Schackstraße 2
80539 München
info@brantpoint.io
Empfehlen Sie uns weiter
© 2021 brantpoint GmbH